Kapitalmarktausblick per Oktober 2022

Geposted von Walter Feil am

Aktienmärkte nähern sich einem Tiefpunkt Die folgende Grafik zeigt die Entwicklung des Weltaktienindex mit seinen über 1.500 Positionen aus 23 Industrieländern von Januar bis 27. September 2022. Aus der Sicht eines Euro-Besitzers ist der vorherige Tiefpunkt vom Juni 2022 noch nicht erreicht. Grafik: Weltaktienindex, hier dargestellt durch einen ETF von iShares, seit Jahresbeginn 2022. Bewertung in Euro. Letzter Datenpunkt 27.09.2022 … …zum Artikel.

LVL70 – Musterportfolios 2 und 3: Ergebnisse per 28.09.2022 und Allokation ab Oktober 2022

Geposted von Walter Feil am

Der Weltaktienindex setzte im September 2022 den Mitte August begonnenen Rückgang mit beschleunigtem Tempo fort. Grafik: Weltaktienindex, hier über einen ETF von iShares dargestellt, vom 03.01.2022 bis 27.09.2022. Beachten Sie die Wertentwicklung im September am rechten Rand der Grafik. Letzter Datenpunkt 27.09. – Darstellung in Euro. Quelle: infront. Die obige Grafik stellt die Wertentwicklung des Weltaktienindex in Euro dar. Hier … …zum Artikel.

LVL70 – Musterportfolios 2 und 3: Ergebnisse per 30.08.2022 und Allokation ab September 2022

Geposted von Walter Feil am

Der Weltaktienindex setzte auch im August seinen Wertzuwachs fort, allerdings nur bis zur Monatsmitte. Dann fand die starke Aufwärtsbewegung, die den Index seit Mitte Juni um 18 % nach oben gepuscht hat, ein Ende. Beginnend mit dem 18. August gingen die Bewertungen wieder zurück. Grafik: Weltaktienindex, hier über einen ETF von iShares dargestellt, vom 03.01.2022 bis 30.08.2022. Die Wertentwicklung im … …zum Artikel.

Kapitalmarktausblick per September 2022

Geposted von Walter Feil am

Aktienmärkte im August erneut volatil Die folgende Grafik zeigt die Entwicklung des Weltaktienindex mit seinen über 1.500 Positionen aus 23 Industrieländern von Januar bis 26. August 2022. Grafik: Weltaktienindex, hier dargestellt durch einen ETF von iShares, seit Jahresbeginn 2022.  Bewertung in Euro. Letzter Datenpunkt Freitag, 26.08.2022 Quelle: infront Der steile Kursanstieg, der Mitte Juni begonnen hatte, setzte sich zunächst bis … …zum Artikel.

Kapitalmarktausblick per August 2022

Geposted von Walter Feil am

Aktienmärkte im Juli fast 10 Prozent im Plus Die folgende Grafik zeigt die Entwicklung des Weltaktienindex mit seinen über 1.500 Positionen aus 23 Industrieländern seit Jahresbeginn 2022. Grafik: Weltaktienindex, hier dargestellt durch einen ETF von iShares, von Jahresbeginn bis 28.07.2022, Bewertung in Euro Quelle: infront Der Kursanstieg im Juli erreichte fast 10 %. Anleihemärkte ebenfalls mit Kursgewinnen Auch die Kurse … …zum Artikel.

LVL70 – Musterportfolios 2 und 3: Ergebnisse per 28.07.2022 und Allokation ab August 2022

Geposted von Walter Feil am

Der Weltaktienindex legte im Juli um fast 10 Prozent zu. Damit steht die Bewertung dieses Index, der die Aktienmärkte von 23 Industriestaaten  widerspiegelt, per 29. Juli 2022 höher als bei Beginn der Invasion russischer Truppen in die Ukraine. Grafik: Weltaktienindex, hier über einen ETF von iShares dargestellt, vom 03.01.2022 bis 29.07.2022. Die Wertentwicklung im Juli 2022 ist gelb hervorgehoben. – … …zum Artikel.

Anlegerstimmung so tief wie in Finanzkrise Dezember 2008

Geposted von Walter Feil am

Im Euroland sanken die Erwartungen für die weitere Entwicklung der Konjunktur auf den tiefsten Stand seit Dezember 2008. Damals hatte die Finanzkrise nach dem Zusammenbruch der Lehman-Bank ihren Höhepunkt erreicht. Die Pressemitteilung der sentix GmbH vom 4.7.2022 zeigt, wie schnell und wie stark die Einschätzungen der aktuellen Lage und die Erwartungen zur weiteren Konjunkturentwicklung sich verändern können. Die Erwartungen standen … …zum Artikel.

Kapitalmarktausblick per Juli 2022

Geposted von Walter Feil am

Auch im Juni gingen die Bewertungen der Aktienmärkte weiter zurück. Die folgende Grafik zeigt die Entwicklung des Weltaktienindex mit seinen über 1.500 Positionen aus 23 Industrieländern seit Jahresbeginn 2022. Am 16. Juni erreichten der Index einen Tiefpunkt. Sieben Börsentage später, am 27.06., stand der Index dann wieder 5 % höher bei minus 12,5 %. Grafik: Weltaktienindex, hier dargestellt durch einen … …zum Artikel.

LVL70 – Musterportfolios 2 und 3: Ergebnisse per 28.06.2022 und Allokation ab Juli 2022

Geposted von Walter Feil am

Der Weltaktienindex setzte auch im Juni seinen Rückgang fort. Den bisherigen Tiefpunkt markierte der Weltindex am 16. Juni mit minus 17 % seit Jahresbeginn (Bewertung in Euro). In USD bewertet lag der Tiefpunkt seit Jahresbeginn bei minus 23 %. Seitdem setzte eine Erholung ein, die den Index innerhalb von sieben Börsentagen um fast 5 % nach oben führte. Per 27.06. … …zum Artikel.

Kapitalmarktausblick per Juni 2022

Geposted von Walter Feil am

Im Mai gingen die Bewertungen der Aktienmärkte weiter zurück. Die Grafik zeigt die Entwicklung des Weltaktienindex mit seinen über 1.500 Positionen aus 23 Industrieländern seit Jahresbeginn 2022. Im Mai (gelb hervorgehoben) erreichten die Bewertungen am 24. Mai einen (vorläufigen?) Tiefpunkt, gefolgt von einem schnellen Anstieg von 5 % innerhalb von nur drei Börsentagen. Quelle: infront Der Hauptgrund für diese starken … …zum Artikel.

LVL70 – Musterportfolios 2 und 3: Ergebnisse per 28.05.2022 und Allokation ab Juni 2022

Geposted von Walter Feil am

Der Weltaktienindex setzte im Mai seinen Rückgang fort. Am 24. Mai lag die Bewertung dieses über 1.500 Positionen umfassenden Aktienindex um 13,3 % niedriger als zu Jahresbeginn. Dann wurden die “ Fed Minutes“ veröffentlicht. Sofort begannen die Aktienbewertungen wieder zu steigen. Am Freitag, den 27. Mai, nach nur drei Börsentagen, stand der Weltaktienindex um 5 % höher als am 24. … …zum Artikel.

Kapitalmarktausblick per Mai 2022

Geposted von Walter Feil am

Auch im April spiegelten die Aktienmärkte die wachsenden Sorgen und Ängste der Anleger wider. Tatsächlich gibt es auch einige Gründe, die weitere wirtschaftliche Entwicklung etwas pessimistischer einzuschätzen als  zu Jahresbeginn. In Europa beeinflusst der Krieg, den Russland gegen die Ukraine begonnen hat, das Börsengeschehen. Eigentlich ist es weniger der Krieg an sich, der die Investoren in ihrer Eigenschaft als „Anleger“ … …zum Artikel.

Lockdowns in China betreffen 46 Städte

Geposted von Walter Feil am

Der tägliche Newsletter „Caixin“ berichtet am 28. April: (Übersetzung von google) Lockdowns in China in 46 Städten – 35 % des BIP betroffen „… Strenge Lockdowns in ganz China haben die Logistik und die allgemeine Wirtschaftstätigkeit weiter gestört, wobei Analysten vor einer zunehmenden Bedrohung der Wirtschaft und des Lebensunterhalts der Menschen warnen. Nach Berechnungen von Analysten von Nomura Holdings Ltd. … …zum Artikel.

Chinas Wirtschaft steckt in tiefen Problemen

Geposted von Walter Feil am

In China häufen sich die Probleme. Neben dem starken Rückgang der Immobilienverkäufe nach den Finanzproblemen von Evergrande und den Behinderungen der Produktion durch Sanktionen hat der Lockdown in Shanghai mittlerweile zu massiven Problemen geführt. Der täglich erscheinende Newsletter „Caixin“ berichtet am 26.4. wie folgt: (Übersetzung aus dem Englischen von google) Shanghai’s steiniger Weg zum Neustart In der vierten Woche eines … …zum Artikel.

LVL70 – Musterportfolios 2 und 3: Ergebnisse per 28.04.2022 und Allokation ab Mai 2022

Geposted von Walter Feil am

Der Weltaktienindex ging von Jahresbeginn 2022 bis zum 28.04.2022 (in Euro berechnet) um 6 % zurück. Grafik: Weltaktienindex, hier über einen ETF von iShares dargestellt, vom 01.01.2022 bis 28.04.2022. Die Wertentwicklung im April 2022 ist gelb hervorgehoben. – Darstellung in Euro. Quelle: infront. Alle, die seit Beginn 2021 unverändert investiert geblieben sind, liegen seitdem mit 25 % im Plus. Grafik: … …zum Artikel.

Kapitalmarktausblick per April 2022

Geposted von Walter Feil am

Die Aktienmärkte spiegeln die Sorgen und Ängste der Anleger wider. In Deutschland und darüber hinaus in Europa standen die Investoren seit Jahresbeginn mehr auf der Verkäufer-Seite. Dies führte zu einem deutlichen Rückgang der Bewertungen. Chart: Europäische Aktienmärkte im ersten Quartal 2022: Im Gleichklang 20 % abwärts bis Anfang März, dann eine Erholung. Bewertung zum 30.03. 10 % unter Jahresbeginn. blau: … …zum Artikel.

LVL70 – Musterportfolios 2 und 3: Ergebnisse per 29.03.2022 und Allokation ab April 2022

Geposted von Walter Feil am

Der Weltaktienindex ging von Jahresbeginn 2022 bis zum 29.03.2022 (in Euro berechnet) um 1 % zurück. Ja, Sie haben richtig gelesen: um nur 1 % seit Jahresbeginn, trotz aller Sorgen, die wir uns in Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine, den Zinsanhebungen der Fed und 100 weiteren Problemen machen. Den Tiefpunkt des Weltaktienindex erlebten wir am 24. Februar mit … …zum Artikel.

Kapitalmarktausblick per März 2022

Geposted von Walter Feil am

Jerome Powell, der Chef der US-Notenbank, hat sich alle Mühe gegeben, die Märkte auf eine Reihe von Zinserhöhungen vorzubereiten. Dies ist ihm auch gelungen. Panikverkäufe blieben aus. Auch Christine Lagarde, die Chefin der Europäischen Zentralbank, verbreitete mit ihren Erklärungen Zuversicht, dass die unterstützende Geldpolitik in der Eurozone noch eine Weile fortgesetzt würde. Die Investoren begannen, sich vorsichtig und in kleinen … …zum Artikel.

LVL70 – Musterportfolios 2 und 3: Ergebnisse per 25.02.2022 und Allokation ab März 2022

Geposted von Walter Feil am

Der Weltaktienindex ging von Jahresbeginn 2022 bis zum 25.02. um 7,1 % zurück. Die Bewertung per 25.02.2022 liegt auf dem gleichen Stand wie zu Monatsbeginn. Grafik: Weltaktienindex, hier über einen ETF von iShares dargestellt, vom 31.12.2021 bis 25.1.2022. Die Wertentwickung im Februar 2022 ist gelb hervorgehoben. – Darstellung in Euro. Quelle: infront. Die Bewertung des Weltaktienindex liegt damit per Ende … …zum Artikel.

Kapitalmarktausblick per Februar 2022

Geposted von Walter Feil am

In den kommenden Monaten kommt es darauf an, ob die Fed (Notenbanksystem der USA) die derzeit hohe Inflation in den USA wieder in den gewünschten Zielkorridor zurückzubringen kann, ohne die Wirtschaft zu sehr zu bremsen. Die Fed hat zwei Stellschrauben zur Verfügung: Die Steuerung der Liquidität in den Märkten Mit dem Ankauf von Anleihen kann sie die Geldmenge in den … …zum Artikel.