Alle drei Musterportfolios setzten ihre per Mitte Februar begonnene Aufwärtsbewegung auch im Juli fort. Der „Brexit-Schock“ ist überwunden und erscheint in der Rückschau nur noch als eine kleine Unterbrechung der Erholung nach dem tiefen Einbruch im Februar. 40 Prozent plus seit Januar 2014 für Musterportfolio 3 Die Entwicklung der drei Musterportfolios seit Auflegung im Januar 2014 bis Anfang August 2016 ist: Plus 24 % für Portfolio … mehr…

Walter Feil
EmailPrint