Die per Mitte Dezember 2015 allseits erwartete Jahresend-Rally in den Aktienmärkten war nur von kurzer Dauer. Zu Jahresbeginn 2016 stürzten die Aktienkurse fast senkrecht ab, was auch in den drei Musterportfolios Spuren hinterließ. Zum nächstmöglichen Allokationstermin per Anfang Februar erschien es nicht sinnvoll, die Aktienquote zu senken. Von diesem Zeitpunkt an erschien für die nächsten dreißig Tage eine Erholung wahrscheinlicher als … mehr…

Walter Feil
EmailPrint