Unter „Private Insuring“ verstehen wir ein Konzept zum steuerbegünstigten Aufbau von Vermögenswerten. Wir beachten dabei alle gesetzlichen Vorgaben zur Gestaltung einer langfristig steuerbegünstigten „Versicherung“. Da im Gesetz nirgendwo eine Vorschrift zu finden ist, die uns zwingen würde, dieses Anlagekonzept mit hohen Kosten zu befrachten, intransparent zu gestalten oder die Verfügbarkeit über die Vermögenswerte einzuschränken, können wir daraus ein Anlage- und Vorsorgekonzept gestalten, das die Vorteile der gesetzlich definierten Steuerbegünstigung in einem kundenfreundlichen Konzept nutzt.

Wir nennen dieses Konzept zur Abgrenzung gegen die marktüblichen Angebote „Private Insuring„.

Ausführliche Informationen jetzt auch auf der Private Insuring Webseite:

Private Insuring für Anleger, die unternehmerisch denken

Dieses Private-Insuring-Konzept wendet sich an Anleger,

  • die wie ein Unternehmer lange vorausdenken
  • die nicht damit einverstanden sind, dass ihr langfristig aufgebautes Vermögen mit 60, 63 oder 65 zwangsaufgelöst und in einen „Rentenanspruch“ (mit künftig 1,25 % Rendite?) umgewandelt wird
  • die ihre Einkünfte in den berufsfreien Jahren nicht als monatliche Rente, sondern aus einem jederzeit vollumfänglich verfügbaren Vermögen beziehen wollen
  • die nicht in monatlichen Rentenzahlungen, sondern in frei verfügbaren Jahresbudgets denken
  • die den Vermögensteil, den sie nicht selbst verbrauchen, nicht an ein anonymes Kollektiv verlieren, sondern ihren Kindern, ihren Enkeln und anderen Personen, die ihnen etwas bedeuten, vererben wollen
  • die die Auswahl der Kapitalanlage für ihre Vermögenswerte nicht den einengenden Vorschriften von Regulierungsbehörden unterwerfen, sondern selbst entscheiden wollen, in welchen Anlagemärkten ihr Vermögen allokiert wird

Ein Vermögensstock, aus dem im Alter eine nennenswerter Beitrag für die eigene Versorgung finanziert werden kann, könnte eine Größenordnung von etwa einer Million Euro aufweisen. Damit kann eine jährliche Teilauszahlung in der Größenordnung von vierzig- bis sechzigtausend Euro erfolgen mit der begründeten Erwartung, dass der Vermögensstock bei vernünftiger Allokation der Vermögenswerte erhalten bleibt.

Das hier vorgestellte Privat-Insuring-Konzept ist offen für Jahresbeiträge ab Euro 10.000 und für Einmalbeiträge ab Euro 50.000. Der größte Nutzen aus dem Konzept entsteht für Anleger, die den Teil ihrer liquiden Vermögenswerte, den sie erst in ferner Zukunft (z.B. für die eigene Versorgung) verwenden wollen, als Einmalbeitrag investieren. Ab diesem Zeitpunkt wächst dieser Vermögensteil steuerfrei.

Lebenslang steuerbegünstigt

Die gesetzliche Grundlage ist klar und hinterlässt keinen Spielraum für Fehlinterpretationen:

Die Erträge auf Vermögenswerte, die im Rahmen eines „Versicherungsvertrages“ aufgebaut werden, sind steuerfrei.  Steuer wird erst erhoben, wenn später einmal Auszahlungen aus dem Versicherungsvermögen erfolgen. Und auch hierbei gibt es noch zwei klar definierte Ausnahmen:

  1. Steuerbefreiung auf 50 % der Erträge bei Auszahlungen „im Alter“
  2. Steuerbefreiung auf die vollen Erträge, wenn der „Versicherungsfall“ eintritt

Bild 1
Lebenslang steuerbegünstigt

Ein Private-Insuring-Vertrag lässt das Vermögen lebenslang steuerbegünstigt wachsen

Ein Private-Insuring-Vertrag lässt das Vermögen lebenslang steuerbegünstigt wachsen

Kostengünstig, transparent und jederzeit verfügbar

Lassen Sie sich nicht verunsichern durch die Kritik an vielem, was heutzutage als „Versicherung“ angeboten wird. Niemand zwingt uns, eine vom Steuergesetz bevorzugte Vorsorgeform mit hohen Kosten zu befrachten, intransparent zu gestalten und die Verfügbarkeit einzuschränken. Fokussieren wir uns auf das (und nur auf das!), was im Gesetz nachzulesen ist. Dann gestalten wir den Vertrag so, dass er diese Vorgaben erfüllt. Genau diese Vorgaben, und nichts weiter.

  • wir brauchen keine teure Vertriebsstruktur dafür
  • wir gestalten die Vermögensanlage transparent
  • wir lassen jederzeitige Entnahmen (= Teilauszahlungen) zu

Das Ergebnis nennen wir zur Unterscheidung von anderen Angeboten „Private-Insuring Tarif LVL70“.

Nirgendwo im Gesetz steht,
dass eine steuerbegünstigte Versicherung
teuer, intransparent und unflexibel sein muss.

 

Bild 2
Ein Private-Insuring-Vertrag LVL70 ist kostengünstig, transparent und jederzeit verfügbar

Ein Private-Insuring-Vertrag ist kostengünstig, transparent und jederzeit verfügbar

Ein Private-Insuring-Vertrag LVL70 ist kostengünstig, transparent und jederzeit verfügbar

 

Der Private-Insuring-Tarif LVL70 ist ein Angebot des in Luxemburg ansässigen Versicherers Vorsorge  Luxemburg Lebensversicherung S.A. Damit werden die in diesem Vertrag angelegten Vermögenswerte von dem strengsten und umfassendsten Anlegerschutzgesetz Europas geschützt. Dieses Gesetz, das häufig auch als luxemburgisches „Sicherheitsdreieck“ oder „Drei-Parteien-Vertrag“ bezeichnet wird, gewährleistet:

  • Die Vermögenswerte der Kunden sind von den Vermögenswerten der Aktionäre und der Gläubiger der Versicherungsgesellschaft und auch der Depotbank getrennt.
  • Die Vermögenswerte der Kunden werden bei einer unabhängigen, von der luxemburgischen Aufsichtsbehörde ernannten Depotbank verwahrt.
  • Bei der Depotbank (in diesem Fall die Augsburger Aktienbank in Deutschland) sind die Vermögenswerte, die das Versicherungsunternehmen dort verwahren lässt, gemäß dem deutschen Recht als „Sondervermögen“ verwahrt und damit auch gegen den Zugriff etwaiger Gläubiger der Bank geschützt.

Detaillierte Information (Link folgt)

Der Private-Insuring-Tarif LVL70 ist eine fondsgebundene Versicherung, bei der der Kunde die Zusammensetzung der Vermögensanlage selbst bestimmt. Zur Auswahl stehen dreissig ETFs (Exchange Traded Funds = Börsengehandelte Indexfonds) und drei Strategiefonds mit integrierter Vermögensverwaltung.

Die dreissig ETFs bieten die Möglichkeit, in alle wesentlichen Anlagemärkte rund um den Globus zu investieren. Die drei Strategiefonds bilden jeweils eine in sich abgeschlossene Vermögensverwaltung mit einem geringen, einem mittleren und einem höheren Risikobudget ab. Ein Austausch der Positionen ist kostenfrei zu jedem Monatsbeginn möglich.

Welche Rendite mit Private-Insuring-Police gemäß Tarif LVL70 erreicht wird, hängt entscheidend davon ab, welche ETFs oder Fonds der Kunde auswählt. Wenn die Vermögensanlage sehr konservativ ausgerichtet ist mit dem Ziel, mögliche Wertschwankungen gering zu halten, wird auch die langfristige Rendite kleiner sein als mit einer mehr auf langfristigen Wertzuwachs ausgerichteten Zusammensetzung der Vermögensanlagen. Eine auf langfristigen Wertzuwachs ausgerichtete Auswahl der Anlage-Positionen wird eher dazu führen, über einen längeren Zeitraum eine Rendite nahe dem langfristigen Wertzuwachs-Potential der Aktienmärkte zu erreichen.

Auswahlliste der ETFs und Fonds (Link folgt)

Die Vermögenswerte in Private-Insuring-Tarif LVL70 sind täglich liquide. Die Auflösung des Vertrags oder Teilauszahlungen hieraus sind jederzeit möglich.

Der Vermögenszuwachs in Private-Insuring-Tarif LVL70 wird nicht besteuert. Es wird keine Steuer auf Zinserträge, Dividenden und Umschichtungsgewinne erhoben. Dies führt zu einer Steuerstundung über die gesamte Zeit, solange das Vermögen im Pivate-Insuring-Vertrag verbleibt.

Die Auflösung des Vertrages oder Teilauszahlungen aus dem Tarif sind steuerbegünstigt

  • durch einen Steuererlass auf die Hälfte der Erträge, wenn die Auflösung oder Teilauszahlung „im Alter“ (ab Alter 62) erfolgt
  • durch vollständige Befreiung von allen Ertragsteuern, wenn die Auszahlung durch Eintritt des „Versicherungsfalls“ (= Ableben der versicherten Person) ausgelöst wird (Hinweis: Ein Private-Insuring-Vertrag gemäß Tarif LVL70 kann mit einer Laufzeit bis Alter 102 abgeschlossen werden)

Damit gilt für diese Art von Vermögensanlage eine klare, gesetzlich definierte Steuerbegünstigung.

(Link zu den gesetzlichen Grundlagen – folgt)

Private-Insuring-Tarif LVL70 bietet – neben dreissig ETFs – auch drei Strategiefonds für die Vermögensanlage an, die jeweils eine in sich abgeschlossene Vermögensverwaltung darstellen. Bei Wahl dieser Strategiefonds nutzt der Kunde automatisch die Leistungen einer professionellen Vermögensverwaltung, die die Anlagemärkte fortlaufend beobachtet und Anpassungen je nach Markteinschätzung vornimmt. Dies führt für den Kunden zu einer sehr pflegeleichten Vermögensanlage.

Informationen über die Marktentwicklung, die jeweils aktuelle Zusammensetzung der Strategiefonds und die Einschätzung für die kommenden Wochen bietet das Management der Strategiefonds jeden Freitag über den Newsletter „3ik-Wochenbericht“ an.

(Link zum Abo – folgt)

Private-Insuring-Tarif LVL70 legt bezüglich Verwendung der Einzahlungen, der Kosten, der Anlage der Vermögenswerte und alle weiteren Details des Vertrages jede Einzelheit offen. Der Kunde kann damit die Verwendung von jedem Euro seiner Einzahlung absolut transparent nachvollziehen.

Gleiches gilt für die Veranlagung des Kapitals.

Mit Auswahl von einem oder mehreren der dreissig bereitgestellten ETFs erhält der Anleger die absolute Transparenz, wie sein Vertragsvermögen investiert wird.

Bei Wahl von einem oder mehreren der drei 3ik-Strategiefonds erhält der Anleger über die täglich aktualisierten FactSheets jederzeit die Übersicht, wie diese vermögensverwaltenden Fonds aktuell investiert sind. Der 3ik-Wochenbericht liefert dazu alle sieben Tage eine Stellungnahme des Fondsmanagements, die auch die Erwartungen des Managements zur weiteren Entwicklung der Anlagemärkte offenlegt.

Link zu einigen Details als Beispiel – folgt

Der Private-Insuring-Tarif LVL70 ist auf allen Ebenen kostengünstig.

  • Die Abschluss- und Vertriebskosten betragen ein Prozent der Beitragssumme.
  • Der Kauf von Fonds (Erstinvestition und alle Umschichtungen) erfolgt stets ohne Ausgabeaufschlag, also „mit 100 % Rabatt“.
  • Bei der Auswahl von Fonds kommen die kostengünstigen institutionellen Tranchen zum Einsatz.
  • Die bereitgestellten ETFs sind ohnehin die kostengünstigste Möglichkeit, Vermögen in den Anlagemärkten zu investieren.

Link zu Detail-Information folgt

Private-Insuring-Tarif LVL70 passt sich jeder Lebenssituation flexibel an.

  • Einzahlungen sind laufend, einmalig und von Fall zu Fall als Zuzahlung möglich. Damit kann der Aufbau dieses Vorsorgevermögens je nach Mittel-Verfügbarkeit erfolgen.
  • Teilauszahlungen sind jederzeit möglich. Damit stehen zu jedem Zeitpunkt und für jeden Zweck Rückflüsse aus dem Vertrag zur Verfügung
  • Veränderung der Zusammensetzung des Vermögensstocks sind jederzeit möglich. Damit kann der Anleger die Aufteilung seiner Vermögensanlage in Private-Insuring-Tarif LVL70 jederzeit an das von ihm akzeptierte Risikobudget anpassen. In einer frühen Phase mag die akzeptierte Schwankungsbreite etwas höher sein, mit Näherrücken der berufsfreien Jahre könnte die Zusammensetzung auf eine geringere Schwankungsbreite hin ausgerichtet werden.

Die Auswahl der ETFs und Fonds trifft der Kunde für seine Police individuell gemäß seiner persönlichen Finanz- und Vorsorgeplanung. Damit kann jeder Kunde seine Police flexibel an die Veränderungen in seiner persönlichen Lebensplanung anpassen.

Link zu Detail-Informationen folgt

Jederzeit verfügbar und steuerlich mehrfach bevorzugt

Das Video erläutert,

  • wie flexibel die Auszahlungen aus einem Private-Insuring-Vertrag
  • wie die Steuer auf diese Auszahlungen ermittelt wird
  • und unter welchen Bedingungen eine endgültige Steuerfreiheit erreicht wird

Präsentation ansehen:

PDF-Präsentation (17 MB)*
Private-Insuring-LVL70-jpg

PDF-Präsentation: „Private-Insuring – lebenslang steuerguenstig jederzeit verfügbar“ (17 MB)*


* Hinweis: Aufgrund der Dateigröße dauert es einige Sekunden bis zum Abspielen der Präsentation im PDF-Fenster

Ansicht ggf. Internetbrowsern eingeschränkt – dann bitte die PDF erst abspeichern

Die Datei kann von vielen PDF-Viewern der Internet-Browser (InternetExplorer, Firefox, Chrome, etc.) nicht korrekt dargestellt werden.
Lösung: Fahren Sie über den Link und speichern sie per „rechtem Mausklick“ -> „Ziel speichern unter“ die Datei an der gewünschten Stelle auf den Computer. Dann können Sie die Präsentation in Ruhe betrachten.

PDF-Präsentation: „Private-Insuring – lebenslang steuerguenstig jederzeit verfügbar“ (17 MB)*

 


 

Ausführliche Informationen jetzt auch auf der Private Insuring Webseite: