Portfolio 2: Ergebnisse im Dezember

Geposted von Walter Feil am

Das Portfolio 2 verfolgt als wichtigstes Ziel, einen guten Wertzuwachs zu erreichen, soweit dies unter Inkaufnahme von nur mäßigen Schwankungen möglich erscheint.

Start in den Dezember mit einer Aktienquote von 70 %

Mag sein, dass nach dem guten Lauf von Aktien in der zweiten Novemberhälfte jetzt per Anfang Dezember eine Rücksetzer folgt. Insgesamt erwarte ich jedoch für den Dezember ein positives Ergebnis mit Aktienanlagen. Deswegen habe ich die Aktienquote auf 70 Prozent erhöht. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Aktien in den Industrieländern.

blaue Felder: Anleihen. Rote Felder: Aktien

blaue Felder: Anleihen. Rote Felder: Aktien

Ein Prozent Wertzuwachs im Dezember

Die Aktienmärkte verloren im Dezember bis zur Monatsmitte teilweise über acht Prozent. Das Portfolio 2 begrenzte seinen Rückgang auf etwa drei Prozent und erreicht bis zum Jahresende einen neuen Höchststand. Die Zusammensetzung des Portfolios mit einem Anteil Anleihen und im Aktienbereich mit dem Schwerpunkt auf den Industrieländern trug dazu bei, die Schwankungsbreite einzugrenzen.

Private Insuring LVL70 - Strategie 2 im Dezembe 2014 - WFResearch

Über fünfzehn Prozent Wertzuwachs im Jahr 2014

Das Portfolio 2 schloss das Jahr 2014 mit einem Wertzuwachs von über fünfzehn Prozent.

t

blau: Portfolio 2. Ocker: Weltaktienindex (in Euro bewertet) zur Orientierung

Vorbereitung auf Januar 2015

=> siehe Bericht für den Monat Januar 2015

Walter Feil

ist seit 1978 Berater für steuerbegünstigte Vermögensanlagen tätig. Er ist Experte für Investmentresearch und Privat-Insuring-Konzepte sowie Lehrbeauftragter der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim.
Email an Walter Feil senden
Walter Feil