20200803-IhrKonzeptAKTUELL-Newsletter-Header-Walter-Feil-Carina-von-Oosten-9

Ausgabe 4/2020

24. August 2020

Guten Tag, [subscriber:firstname | default:reader] [subscriber:lastname | default:reader].


Die Aktienmärkte legten auch im August deutlich zu. Der Weltaktienindex hat den Stand zu Beginn des Jahres wieder überschritten. Bis zum Höchststand von Mitte Februar fehlen nur noch ein Prozent.

Allerdings wertete der USD gegenüber dem Euro in den letzten Monaten ab. Dies führte dazu, dass der Weltindex „in Euro“ bewertet noch etwa fünf Prozentpunkte unter dem Jahresbeginn steht. Mehr dazu lesen Sie auf der Webseite:

https://ihrkonzept.de/ausblick-die-anlagemaerkte-per-september-2020/

Die Geldflut sucht nach Anlagemöglichkeiten
Ein wesentlicher Grund für die positive Entwicklung der Aktienkurse ist die gigantische Geldmenge, mit der die Notenbanken die Märkte fluten. Diese Liquidität sucht Anlagemöglichkeiten.

Ein weiterer Grund ist für die Nachfrage im Aktienmarkt ist der Mangel an sinnvollen Alternativen:

  • Anleihen von Schuldnern guter Bonität liefern keine Erträge mehr.
  • Anleihen von Schuldner schlechter Bonität sind mit Ausfall-risiken behaftet.
  • Gewerbe-Immobilien werden nicht mehr so sorgenfrei betrachtet wie vor Beginn der Corona-Krise: Der stationäre Handel verliert Umsätze an den Onlinemarkt, Hotel- und Freizeit-Immobilien verloren einen Großteil ihrer Umsätze, der Flächenbedarf bei Büro-Immobilien geht zurück, wenn die Mitarbeiter per „Home-Office“ arbeiten.
Aktien und Immobilien auch bei Großanlegern auf der Kaufliste
Damit bleiben nicht mehr so viele Alternativen: Die Beteiligung an Unternehmen (= Aktien) und ein Investment in Wohn-Immobilien. Damit drängen jetzt auch vermehrt institutionelle Anleger in den Wohn-Immobilienmarkt. Das sind gute Aussichten für die bestehenden Fonds, die sanierungsbedürftige Mehrfamilienhäuser und Wohnsiedlungen kaufen, die Reparaturstaus beheben, die Wärmedämmung auf den heutigen Stand der Technik bringen (mit 20 % Zuschuss von der KfW!), für Vollvermietung sorgen - und dann ein pflegleichtes Paket zum Kauf anbieten. Diese Art von Investment ist bei den Großanlegern, die ihre Investments mit geringem Personalstand verwalten müssen, sehr begehrt.

Ausblick auf die nächsten Wochen
Wie es in den Aktienmärkten weitergehen könnte, lesen Sie auf der Webseite:

https://ihrkonzept.de/ausblick-die-anlagemaerkte-per-september-2020/

Für weitere Erläuterungen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Sie erreichen uns wie folgt:

Walter Feil: Tel. 07223 – 990 98 11, Mail: wf@ihrkonzept.de

Carina von Oosten: Tel. 07223 – 990 98 13, Mail: co@ihrkonzept.de



Herzlichst
Ihr Walter Feil
Ihre Carina von Oosten